Archiv

Artikel Tagged ‘Tunnelgeb├╝hren’

Was ist eigentlich die Aralcard Truck?

28. September 2012 Keine Kommentare
Mazda

┬ę by flickr/ David Villarreal Fern├índez

Die Aralcard Truck ist eine spezielle Tankkarte f├╝r Lastkraftwagen vom Minibus bis zum mehrachsigen Sattelzug. Prinzipiell funktioniert die Karte wie eine Kreditkarte f├╝r Tankstellen. Dadurch sind Mitarbeiter von Transportunternehmen nicht mehr gezwungen gro├če Mengen an Bargeld f├╝r das Tanken mitzuf├╝hren oder Tankgelder vorzustrecken, die ├╝ber die Quittungen abgerechnet werden. Zus├Ątzlich kann die Tankkarte auch an vielen weiteren Stationen benutzt werden, um Mautgeb├╝hren abzuf├╝hren, Br├╝cken- und Tunnelgeb├╝hren sowie spezielle Durchfahrtsgeb├╝hren in anderen europ├Ąischen L├Ąndern zu bezahlen. Dar├╝ber hinaus kann der Fahrer beim Vorzeigen der Karte verschiedene Dienste in Anspruch nehmen, die von ARAL selbst und zertifizierten Partnern durchgef├╝hrt werden. Das kann zum Beispiel die Wartung, Reinigung und Pflege des LKWs sein oder der ARAL-Pannenservice.

Vorteile f├╝r Firmen
Firmen, die sich f├╝r die Nutzung der Aralcard Truck entscheiden, erhalten Zugang zum Online-Fuhrparkservice, mit dem sich viele Informationen abrufen lassen. Die Truck-Card Seite von Aral selbst spricht hier von „analysieren und Informationen einholen“, aber im Wesentlichen handelt es sich dabei um Mitarbeiterkontrolle. Denn ein Gro├čteil der angebotenen Optionen beschr├Ąnkt sich auf die Pr├╝fung von Rechnungen, das Einsehen von befahrenen Orten, beispielweise Mautgebieten sowie die Kontrolle von Wartungs- und Reinigungsintervallen. Zus├Ątzlich lassen sich hier eine ganze Reihe von Restriktionen einstellen, an die die Mitarbeiter gebunden sein k├Ânnen, wie das Setzen eines Limits f├╝r Ausgaben, Benutzungsbeschr├Ąnkungen nach Zeit, Ort und Kategorie der erworbenen Produkte und die zul├Ąssige Kraftstoffart und Menge, die getankt werden darf.

Die Aralcard Truck ist eine super Sache, wenn man den Mitarbeitern vertraut und ihnen entsprechende Freiheiten gibt, denn schlie├člich sollen sie ihre Arbeit motiviert und effizient ausf├╝hren k├Ânnen. Die angebotenen Funktionen zur ├ťberwachung hinterlassen allerdings den Eindruck, das ARAL hier eher ein Kontrollwerkzeug f├╝r Mitarbeiter anbietet, mit dem die Firma ganz bequem online nachpr├╝fen kann, was der Fahrer gerade tut.