Mazda muss gr├Â├čten R├╝ckruf in Firmengeschichte starten

22. August 2010 Keine Kommentare

Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder Autobauer mit R├╝ckrufen auf sich aufmerksam machen mussten, schlie├čt sich nun auch Mazda der Reihe an. Mazda muss derzeit den gr├Â├čten R├╝ckruf der eigenen Firmengeschichte bew├Ąltigen. Grund daf├╝r sind Probleme mit der Servolenkung. Insgesamt sind nach Unternehmensangaben rund 514.000 Fahrzeuge davon betroffen. Es handelt sich um Fahrzeuge der Modellreihen Mazda 3 und 5. Alle betroffenen Autos wurden in Japan zwischen April 2007 und November 2008 gebaut. Auch deutsche Mazda Besitzer sind vom R├╝ckruf betroffen.

Allein hierzulande m├╝ssen 13.000 Autos in die Werkstatt. Ein Sprecher von Mazda erkl├Ąrte, dass die Lenkkraft-Unterst├╝tzung bei den betroffenen Fahrzeugen ausfallen kann. Bisher ist das Problem in Deutschland rund 17-mal aufgetreten. Schwere Unf├Ąlle wurden durch das technische Problem bisher jedoch noch nicht verursacht. Jedoch soll es aufgrund der Mazda Probleme in den USA zu drei Unf├Ąllen gekommen sein. Nach Konzernaussagen hat es aber auch bei diesen Unf├Ąllen keine Verletzten gegeben. Mazda erkl├Ąrte abermals, dass dieser Mangel f├╝r die Sicherheit der Fahrzeuge nicht relevant sei.

KategorienMazda, Mazda 3 Tags: , ,

Mazda 6 ├╝berzeugt auf den ersten Blick

15. August 2010 Keine Kommentare

Mit dem Mazda 6 ist dem Autohersteller Mazda ein neuer Paukenschlag gelungen. Immerhin kann das Modell nicht nur optisch, sondern auch technisch ├╝berzeugen. W├Ąhrend er zum einen ausreichend Fahrspa├č bietet, setzt zum anderen auf einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und eine geringe Emission. Das Fahrzeug erf├╝llt mit Bravour die Euro 5 Norm und bietet zudem einen modernen Motorenbau. Die aerodynamischen Raffinessen runden nicht nur praktisch, sondern auch optisch die Argumente ab, die der Mazda 6 zu bieten hat.

Mazda bietet die neue Serie in sechs verschiedenen Ausstattungsmodellen an. Mit von der Partie sind Center Line und Prime Line. Als Sondermodell wird der Mazda 6 Active offeriert. Unterschiede bei den Ausstattungsmerkmalen lassen sich zwischen den Modellen deutlich erkennen. Angenehmen Komfort und praktische Moderne vermittelt der Prime Line. Der neben einer Klimaanlage, elektrische Fensterheber und eine dynamische Stabilit├Ątskontrolle bietet. Letztere verf├╝gt ├╝ber ein Traktionskontrollsystem. Alle Mazda 6 Varianten k├Ânnen mit 5- oder 6-Gang-Getriebe ausgestattet werden. Der 1.8 MZR pr├Ąsentiert sich als alltagstaugliches Einstiegsmodell. Mit dem Vierzylinder sichern sich Autofahrer 120 PS.

Mazda CX-9 soll auch auf dem deutschen Markt zu haben sein

4. August 2010 Keine Kommentare

Mit dem CX-9 pr├Ąsentiert Mazda einen durchaus imposanten SUV, der mit einer L├Ąnge von fast 5,10 m aufwarten kann. Der┬á neue SUV des Autobauers sollte eigentlich ausschlie├člich auf dem osteurop├Ąischen und dem amerikanischen Markt zu haben sein. Nun scheint Mazda jedoch ├╝ber eine Markteinf├╝hrung in Deutschland nachzudenken. Grund daf├╝r sind die guten Verkaufszahlen, die eher zuf├Ąllig erzielt werden konnten. So gelangte der CX-9 aus verschiedenen Gr├╝nden von Russland nach Deutschland. Auch wenn der Verkauf hierzulande alles andere als geplant war, gestaltete er sich ├╝berraschend positiv. Infolge dessen m├Âchte Mazda den CX-9 nun offiziell auf dem deutschen Markt einf├╝hren.

Der Europa-Vorstand von Mazda zeigte sich aufgrund des gro├čen Interesses an dem SUV ├╝berrascht. Derzeit steht noch nicht fest, wann der CX-9 auf dem deutschen Markt offiziell zu haben sein wird. Ebenso stehen die genauen Preise bisher noch in den Sternen. Allerdings d├╝rfte allein die Aussicht auf eine Markteinf├╝hrung hierzulande bei vielen Fans des Autoherstellers auf Begeisterung sto├čen.

KategorienMazda CX-9 Tags: , ,

Mazda RX-8 begeistert mit guten Fahreigenschaften

28. Juli 2010 Keine Kommentare

Manch einer hat den Mazda RX-8 in der j├╝ngsten Vergangenheit bereits als eigenwilligen Hecktriebler beschrieben. Vielleicht wird er diesem Beinamen auch gerecht. In jedem Fall ├╝berzeugt er jedoch mit guten Fahreigenschaften, die Komfort und Spa├č versprechen. Diesem steht jedoch der enorme Verbrauch gegen├╝ber, durch den der Mazda RX-8 vergleichsweise durstig wirkt. Preislich kann sich der RX-8 bei Vergleichen durchsetzen. Immerhin bietet er zum Preis von 38.180 Euro zahlreiche Extras, die das Fahrvergn├╝gen aufwerten.

So ist er serienm├Ą├čig mit einem hochwertigen Triebwerk von Bilstein ausgestattet. Au├čerdem bietet er ein attraktives Klang-System, das man bei den Modellen der Konkurrenz vergeblich sucht. Das System stammt aus dem Hause Bose und kann sich dadurch bei Vergleichen sehen lassen. Ein weiteres Extra ist die Geschwindigkeitsregulierungsanlage. Trotz der Ausstattung und der damit verbundenen Argumente pr├Ąsentiert sich der Mazda RX-8 auch weiterhin als Exot auf dem deutschen Markt. Immerhin wurde er 2009 nur 156 Mal an Deutsche verkauft. Im ersten Halbjahr 2010 konnte der Mazda RX-8 insgesamt 28 Mal an den Mann oder die Frau gebracht werden.

KategorienMazda RX-8 Tags: , , ,

Mazda setzt zum 20. Geburtstag auf MX-5-Jubil├Ąumsmodell

26. Juli 2010 Keine Kommentare

2010 feiert der Mazda MX-5 seinen 20. Geburtstag. Anl├Ąsslich des Jubil├Ąums setzt Mazda auf ein Jubil├Ąumsmodell, das in einer limitierten Serie auf den Markt gebracht wird. Nur 2000 Fahrzeuge der Neuauflage sollen nach den Pl├Ąnen des Autoherstellers zu haben sein. Auch bei der Farbgestaltung weist der Hersteller W├╝nsche in die Schranken und setzt ausschlie├člich auf die Farben Wei├č, Blau und Rot. Carbioliebhaber d├╝rften mit dem Jubil├Ąumsmodell trotzdem auf ihre Kosten kommen, denn gerade bei der Ausstattung hat Mazda nicht gespart. Zu haben ist der 20th Anniversary zum Preis von rund 22.000 Euro.

Von seinen Br├╝dern kann sich das Modell zum einen durch ausreichend Chrom und zum anderen durch die 17-Zoll-Alufelgen abheben. Kompromisse muss man bei diesem Cabrio trotzdem eingehen, denn gerade das Platzangebot des Kofferraums ist begrenzt. Wer jedoch nicht mehr als eine Kiste Wasser und eine Handtasche zu transportieren hat, d├╝rfte mit dem Modell einen preiswerten Volltreffer landen. Immerhin l├Ąsst sich das Verdeck in Sekundenschnelle ├Âffnen und schlie├čen. Au├čerdem ist der MX-5 mit einer straffen Federung ausgestattet.