Home > Mazda CX-5 > Mazda CX-5 zeigt sich als neuer Benchmark

Mazda CX-5 zeigt sich als neuer Benchmark

Mazda CX-5

Mazda CX-5 | © by flickr/ David Villarreal Fernández

Im Bereich der Kompakt-SUVs gibt es in diesen Tagen mit dem CX-5 von Mazda einen neuen Benchmark. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei dem Modell gerade einmal bei 4,6 Litern auf 100 km und ist demnach überraschend gering. Einen Bestwert erzielt der CX-5 auch bei den CO2-Emissionen, die von Mazda mit 119 g/km angegeben werden. Mazda möchte mit diesen Werten im Segment der Kompakt-SUVs in erster Linie neue Maßstäbe setzen. Dass dem Hersteller genau das gelingen könnte, ist alles andere als unwahrscheinlich.

Die hohe Effizienz des CX-5 wird nun auch durch die vorliegenden offiziellen Daten aus der EG-Typgenehmigung bestätigt. Entscheidend verantwortlich für die guten Werte ist sicherlich auch die Skyactiv-Technologie, die von Mazda durch Kfz Werkzeuge für den Mazda neu entwickelt wurde und zu den technischen Innovationen des Herstellers gehört. Am Wochenende des 28. und 29. April 2012 wird der Mazda CX-5 in Deutschland seinen Verkaufsstart feiern. Die Preise für den CX-5 starten bei 23.490 Euro. Die Verbrauchswerte, die jüngst von Mazda bekanntgegeben wurden, beziehen sich auf den neuen 2,2-Liter-Skyactiv-D-Dieselmotor.

KategorienMazda CX-5 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks