Home > Mazda MX-5 > Die neue Generation des Mazda MX-5 kommt im September

Die neue Generation des Mazda MX-5 kommt im September

Der MX-5 ist ein Pkw des japanischen Herstellers Mazda. In 4. Generation kommt der weltweit meistverkaufte, konkurrenzlose Kult-Roadster daher. 940.000 Mazda MX-5 sind auf den Straßen derzeit unterwegs. Seit 1989 wird der MX 5 produziert. Der Neue kommt ganz klassisch mit einem praktischen Stoffdach, welches sich schnell und einfach manuell nach hinten öffnen lässt. Er hat einen puristischen Innenraum mit Lederlenkrad und kurzem 6-Gang-Schaltknauf, ein Automatikgetriebe soll auch in Europa nicht auf den Markt kommen. Diesen sportlichen Zweisitzer für den Sommer benötigt jeder Cabriofreund. Beim Mazda MX-5 bekommt man sogar mehr als beim Vorgängermodell für den gleichen Preis. Ab September fährt er dann auch endlich auf deutschen Straßen, jedoch ist er bereits bestellbar als 1,5-Liter-Basisbenziner ab 22.990,00 Euro.

Die neue Generation des Mazda ist 82 Kilo leichter als der Vorgänger, Mazda nahm 20 Kilo bei der Karosserie ab, der Motor wurde 18 Kilo leichter,die Sitze 8 Kilo und das Dach 1 Kilo. Handlicher ist er geworden, er hat 8 cm weniger Länge. Ganz wichtig ist auch das er sparsamer geworden ist. Fahrspaß ist dank des geringen Gewichtes in jedem Fall garantiert, er ist sehr agil dank straffem Fahrwerk und feinfühliger Lenkung. Beschleunigen von 0 auf 100 kmh in 10 Sekunden ist kein Problem. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 200 kmh. Zur Basisausstattung gehören schmale Voll-LED-Scheinwerfer, elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage, ein Audiosystem für super Sound und 16 Zoll Felgen. Die LED-Rückleuchten ähneln dem aktuellen Jaguar F-Type, die Kotflügel sind im Design der Sechzigerjahre. In 4 Ausstattungsvarianten ist der kleine Flitzer zu haben. Der stärkste Benziner hat 160 PS und ist ab 26.890,00 Euro erhältlich.

Entscheidet man sich bei einem Kauf bis 12. September fĂĽr eine Ratenzahlung ĂĽber 48 oder 60 Monate Laufzeit, bekommt man die ersten 6 Monatsraten erlassen.
Da man recht weit draußen sitzt bekommt man richtiges Cabriofeeling. Es ist ein gutes Fahrzeug zum top Preis. Von seinem Vorgängermodell aus dem Jahre 2006 hat er sich Lichtjahre entfernt. Der Mazda wird mit Absicht im Frühling vorgestellt und kommt erst im Herbst zu uns, denn so bekommt man über den ganzen Sommer Lust auf das neue Modell. Nach 25 Jahren kehrt also Mazda endlich wieder zurück zum Urmodell und wer sich das neue nicht leisten kann findet bei Mazda auch noch viele Angebote für den Klassiker.

KategorienMazda MX-5 Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks