Archiv

Archiv für Mai, 2011

Mazda RX-9 weiterhin Aush├Ąngeschild

27. Mai 2011 Keine Kommentare
Mazda RX-8

Mazda RX-8 | ┬ę by flickr/ saebaryo

Mit dem RX-9 ist es dem Autobauer Mazda gelungen, ein Aush├Ąngeschild besonderer Gr├Â├če zu entwickeln. Schon seit einiger Zeit gilt der Sportwagen als Vorzeigebeispiel und punktet in Sachen Technik und Optik gleicherma├čen. Mazda arbeitet derzeit an einer neuen Version des RX-9 und sorgt damit f├╝r neue Ger├╝chte. Berichten zufolge mehren sich Informationen, nach denen Mazda bei der Neuauflage des Sportwagens auf einen Hybrid-Motor aus dem Hause Toyota setzen wird.

Hierf├╝r soll bereits im vergangenen Jahr eine Absprache zwischen Toyota und Mazda getroffen worden sein. Erweisen sich die aktuellen Ger├╝chte als wahr, w├Ąre es m├Âglich, dass sich Mazda mit den Absprachen die Lizenzen f├╝r die Nutzung des Hybrid-Motors des Konkurrenten gesichert hat. Als vergleichsweise sicher gilt jedoch der Aspekt, dass es sich bei dem Mazda RX-9 in seiner Neuauflage um ein Coup├ę handeln soll. M├Âglicherweise kommen dabei auch entgegengesetzt ├Âffnende T├╝ren zum Einsatz. Mazda bem├╝ht sich bei der Neuauflage des Sportwagens zunehmend darum, die Fehler der Vergangenheit zu beheben.

KategorienMazda RX-9 Tags: , ,

Mazda gr├╝ndet mit Vice die Mazda2 Design Connection

22. Mai 2011 Keine Kommentare
Mazda 2

Mazda 2 | ┬ę by flickr/ MSVG

Die Suche nach dem perfekten Auto f├╝r den eigenen Gebrauch gestaltet sich nicht nur aus technischer Hinsicht als schwierig. Auch in Sachen Optik erfordert sie Weitsicht, Willensst├Ąrke und Vorstellungskraft. Um Verbrauchern die Entscheidung f├╝r ein Fahrzeug zu erleichtern hat Mazda gemeinsam mit Vice die Mazda2 Design Connection ins Leben gerufen. Diese Initiative soll jedoch mehr als eine Hilfe sein. Sie soll zugleich das Design der heutigen Fahrzeuge gekonnt in Frage stellen und den Mut haben, eben genau dieses neu zu definieren.

Insgesamt zwei Teams sind bei der Mazda2 Design Connection angetreten. Sie zeigen sich mit ganz eigenen Ideen und haben zwei Designs geschaffen, die sich ohne Zweifel sehen lassen k├Ânnen. Welcher der beiden Vorschl├Ąge bei der Mazda2 Design Connection das Rennen macht wird, bleibt der Gunst der Betrachter ├╝berlassen. Sie k├Ânnen noch bis Juli ├╝ber die Entw├╝rfe abstimmen. Daneben bietet Mazda auf einer Microsite einen Design-Konfigurator, mit dem User im Handumdrehen ihr eigenes Modell entwerfen k├Ânnen.

Mazda3 jetzt auch als Sondermodell Edition 125

15. Mai 2011 Keine Kommentare
Mazda3

┬ę flickr/ Mr.T in DC

Mazda hat mit dem Mazda3 einen Bestseller ins Rennen gebracht, der sich f├╝r die Japaner zum echten Erfolgsmodell entwickelte. Kaum ein Mazda ist heute so bekannt und beliebt wie dieser. F├╝r zus├Ątzliche Attraktivit├Ąt sorgt nun ein Sondermodell des Mazda3. Der japanische Autobauer bietet seinen Bestseller aktuell als Sondermodell Edition 125 an. Mit dem Sondermodell m├Âchte Mazda den Geburtstag des Automobils, das in diesem Jahr 125 Jahre alt wird, mitfeiern.

Als Basis f├╝r den Edition 125 wurde die 105 PS Version des Modells zur Hand genommen.┬á Zu haben ist der Mazda3 ab einem Preis von 20.390 Euro. Daf├╝r bietet der Japaner f├╝r diesen Preis einen Spurwechselassistent, Sportsitze im vorderen Bereich und eine Einparkhilfe. Zudem wurde das Sondermodell von dem Hersteller mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung, einer Klimaautomatik und Leichtmetallfelgen versehen. Durch die zus├Ątzlichen Ausstattungsmerkmale der Exclusive-Line bietet der Mazda 3 Edition 125 einen Preisvorteil in H├Âhe von 2500 Euro. Die Sondermodelle stehen derzeit auch in anderen Baureihen von Mazda bereit.

Mazda gibt Startschuss f├╝r Mazda 2 Designwettbewerb

8. Mai 2011 Keine Kommentare

Der Autobauer Mazda setzt auf einen neuen Designwettbewerb. Im Fokus des Wettbewerbs steht der Kleinwagen Mazda 2. Mit dem Designwettbewerb setzt der japanische Autobauer seine au├čergew├Âhnlichen Aktionen rund um den Mazda 2 fort. Initiiert wird der Designwettbewerb gemeinsam mit dem internationalen Lifestyle-Magazin Vice. Im Rahmen des Wettbewerbs werden je zwei Designerduos zwei Entw├╝rfe f├╝r eine m├Âgliche Sonderedition des Mazda 2 entwickeln. Dabei wird das erste Kreativteam durch Starstyling und den K├╝nstler Nik Nowal aus Berlin gebildet.

Beim zweiten Designteam versuchen Bongo├╗t und Jakob Hinrichs ihr Gl├╝ck. Es wird in der Hand der User liegen, welcher der Entw├╝rfe im Wettbewerb das Rennen machen wird. So werden die Nutzer einer Microsite ├╝ber die Entw├╝rfe abstimmen. Zudem k├Ânnen sie den K├╝nstlern, die von Mazda ausgew├Ąhlt wurden, bei der Arbeit zuschauen. Hierf├╝r setzt der Autobauer auf verschiedene Videoclips. Sowohl K├╝nstler als auch Fans k├Ânnen selbst kreativ werden. Sie k├Ânnen ihren eigenen Mazda 2 in Verbindung mit einem Design-Konfigurator entwickeln.

KategorienMazda, Mazda 2 Tags: , ,

Mazda MX-5

4. Mai 2011 Keine Kommentare
Mazda MX-5

Mazda MX-5

Ein schicke Zweisitzer kam 1989 von Mazda der MX-5 auf dem Markt, sein Erfolg schien fraglich, da bis dahin der Roadster so gut wie ausgestorben war. Der Absatz des MX-5 war so enorm das er nicht nur zum Bestseller sondern auch zum Kultauto wurde. Viele der Autohersteller zogen mit eigenen Modellen nach, aber der Mazda bleibt bis heute das Original. Heute f├Ąhrt Mazda in der dritten Generation, wie je zuvor sportlich, knackig und wahlweise mit Stoffdach oder mit einen klappbarem Hardtop. Der Zweisitzer MX-5 bekam schlie├člich 2009 seinen letzten, nicht unbedingt notwendigen, Facelift.

Der Mazda MX-5 sprintet geradezu leichtf├╝├čig davon. Es ist kein wunder, dass das Kultauto MX-5 Fahrerlebnis wird, es sucht seinesgleichen ÔÇô Wort w├Ârtlich die Einheit zwischen Fahrer, Fahrzeug und Asphalt. Der offene Zweisitzer MX -5 bekam bereits zum f├╝nften Mal die Auto Trophy und das zurecht. Eines muss man sagen, alle Modelle von Mazda MX -5 haben eines gemeinsam, Fahrspa├č pur. Der Mazda MX-5 vereint in sich die Tugenden des klassischen Roadsters: Leichtbauweise, Frontmotor. Das Verdeck l├Ąsst sich ohne gro├če M├╝hen, mit einfachen Handgriffen, vom Fahrersitz in wenigen Sekunden ├Âffnen und schlie├čen.

Das Cockpit ist schlicht und einfach gehalten, was widerum einen edlen Eindruck vermittelt. Mit dem kurzen Schaltkn├╝ppel lassen sich die G├Ąnge wunderbar leicht einlegen, ohne ruckeln, sch├Ân sanfte ├ťberg├Ąnge.
F├╝r den Mazda MX-5 ist auch ein Hardtop erh├Ąltlich welches in Windeseile und mit wenigen Handgriffen in ein flottes Coup├ę verwandelt werden kann. Die beheizbaren Sitze, das Sportliche Lemkrad, passen perfekt zum Verdeck, der Schaltkn├╝ppel und der Griff der Handbremse sind in dunkelbraunem Leder mit hellblauen Kontrastn├Ąhten bezogen.

Das neue Design bringt Mazda MX-5 deutlich seine Sportlichkeit zum Ausdruck. Durch ein neues System wird die Frontpartie durch den K├╝hlergrill gepr├Ągt. Zu dem geh├Âren auch aerodynamischer Frontsto├čf├Ąnger, die Scheinwerfer und die Nebelscheinwerfer die auf einen Blick den Stil des Roadsters erkennen lassen. Die Hecksto├čf├Ąnger und die Kombi-R├╝ckleuchten wirken auch in der Heckansicht des Mazda MX-5 ausgesprochen sportlich. Eines muss man den Mazda MX-5 lassen seine Sportlichkeit und Sicherheit stehen an erster Stelle. Der Mazda verf├╝gt ├╝ber mehrere Airbags so sch├╝tzen sie sich und ihren Beifahrer im Fall eines Aufpralls.